Die Einsatzmöglichkeiten der Geschwister Taktlos sind fast unbegrenzt, da die Saxophonisten mit und ohne Tontechnik spielen. Die Standard-Besetzung sind vier Musiker, die Geschwister Tatklos sind aber auch als Solisten, als Duo, Trio oder in einer größeren Formation für vielfältige Anlässe buchbar:

  • begrüßend zu Empfängen und Eröffnungen
  • für private Feierlichkeiten
  • als musikalische Untermalung
  • als Act auf der Bühne
  • zur Auflockerung eines Dinners
  • für das Weihnachtsprogramm
  • für Stadtfeste
  • für Open Airs
  • u.v.m.

Das Repertoire umfasst die bekanntesten Melodien verschiedener Genres wie Swing, Dixiland, Blues, Pop, Rock’n’Roll, aktuelle Musik, Klassik, Musical, Filmmusik: zum Beispiel “Pink Panther” oder “Blues Brothers”, Songs von den Beatles, Ohrwürmer aus den zwanziger Jahren, bekannte Melodien aus der Zeit von Glenn Miller wie “Summertime” oder viele neuere Arrangements wie “Don’t worry be happy”.

Kategorien: Konzert

Verwandte Beiträge

Konzert

So spielt das Leben

Wer Freude hat ist im Vorteil Die Geschwister Taktlos spielen am 28. Oktober 2017 um 17:00 Uhr in der Neuapostolischen Kirche in Weimar.